bonn
Duales Studium Verwaltungsinformatik (Bachelor of Arts) (m/w/d)

Die Bundesstadt Bonn
sucht zum 1.9.2022

für das Personal- und Organisationsamt

ein/-n Student/-in (m/w/d) für das duale Studium "Verwaltungsinformatik" (Bachelor of Arts)


Sie suchen ein Studium mit Schwerpunkt Informatik, interessieren sich für Programmierung, Computer und sind technisch begabt? Sie interessieren sich dafür, wie die Digitalisierung Einfluss auf die Prozesse im Lebensumfeld nimmt und wollen daran mitwirken? Sie erfassen schnell komplexe logische Zusammenhänge, sind kommunikativ und arbeiten gerne im Team? Dann entspricht das Bachelor-Studium Verwaltungsinformatik (Bachelor of Arts) genau Ihren Vorstellungen!
Die Ausbildung bzw. das Studium als Verwaltungsinformatiker/-in wird sowohl in der Stadtverwaltung Bonn als auch an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Köln absolviert. Sie haben dabei den Vorteil, dass Sie Praxis und Theorie stets miteinander verknüpfen und das in der Theorie Gelernte in der Praxis anwenden können. Während des dreijährigen Studiums befinden Sie sich im Beamtenverhältnis auf Widerruf.

Wer bei der Stadt Bonn arbeitet, arbeitet für 330.000 Bürgerinnen und Bürger in der Bundes- und UN-Stadt. Deshalb sind uns alle im Team gleich wichtig und wir suchen regelmäßig neue Nachwuchskräfte. Rund 7.000 Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf die Unterstützung, um den Alltag der Bonnerinnen und Bonner einfacher, schöner und lebenswerter zu gestalten.
 
Wir schätzen Menschen mit Persönlichkeit, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen. Für sie bieten wir spannende Anforderungen und Aus-sichten in beinahe 30 Ausbildungsberufen.
  
Auszubildende bekommen bei uns eine fundierte, gründliche und umfassende Ausbildung. Ein solider Mix aus Theorie und Praxis. Schließlich braucht man eine Basis, auf der sich die Zukunft aufbauen lässt.


Unsere Einstellungsvoraussetzungen und Erwartungen

  • Abitur oder uneingeschränkte Fachhochschulreife
  • die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union
  • in der Regel das Höchstalter von 38 Jahren zum Einstellungstermin (Ausnahmeregelungen § 14 LBG NRW)
Darüber hinaus werden von den Bewerberinnen und Bewerbern insbesondere Eigenschaften wie Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit erwartet. 

Während der Ausbildung ist eine Beschäftigung in Teilzeit nicht möglich.

Nähere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie unter:

www.bonn-macht-karriere.de oder http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/.


Unser Angebot

  • eine attraktive Ausbildungsvergütung von ca. 1 300 €
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • ein kostenloses Jobticket
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Europa-Praktikum


Notwendige Bewerbungsunterlagen

Um die Online-Bewerbung bearbeiten zu können benötigen wir
  • ein Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • eine Fotokopie des letzten Schulzeugnisses oder des Schulabschlusszeugnisses
  • Nachweise über abgeleistete Praktika soweit vorhanden
  • Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse soweit vorhanden


Unsere Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist endet am 31.1.2022.

Kontakt

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen beim Personal- und Organisationsamt das Ausbildungsteam per Mail unter ausbildung@bonn.de oder telefonisch unter den Rufnummern 0228 – 77 25 06, 0228 – 77 23 97 oder 0228 – 77 37 45 zur Verfügung.

Gemäß Landesgleichstellungsgesetz und Gleichstellungsplan der Bundesstadt Bonn werden Bewerbungen von Frauen für diese Stelle bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bundesstadt Bonn würde sich sehr freuen, wenn sich auch ausländische Bewerberinnen und Bewerber beziehungsweise solche mit Migrationshintergrund angesprochen fühlen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.



Bewerben Sie sich jetzt online!

Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie im Internet unter:
http://www.bonn.de

Zurück zur Stellenübersicht
counter-image